Der Samen der Erleuchtung (Robert Aitken - Zen-Meister Rabe)

 

"Pfarrer Kranich kam eines Abends erneut vorbei, um sich Meister Rabes Vortrag anzuhören.

Danach fragte er: "Trage ich den Samen der Erleuchtung in mir?"

"Du kannst der allerbeste Pfarrer Kranich sein", sagte Meister Rabe.

"Reden wir hier etwa über Persönlichkeitsentwicklung?", bemerkte Pfarrer Kranich.

"Irgendwo muss man ja anfangen", erwiderte Meister Rabe.

"Mein allerbester Pfarrer Kranich ist vielleicht einfach nur eine Einbildung", sagte Pfarrer Kranich.

"Irgendwo muss man ja anfangen", erwiderte Meister Rabe."

Bildungsurlaub in Zusammenarbeit mit VHS Rheingau Taunus

 

KRANICHflug – Ein innerer Kompass im turbulenten Berufsalltag

Der Kranich hat in der ostasiatischen Mythologie und Volkskunst wunderbare Eigenschaften. Als Symbol für langes Leben, Glück und Weisheit bringt er die Kraft der entspannten, konzentrierten Geisteshaltung in allen Lebenslagen. Das Qigong "Der fliegende Kranich" lehrt, mit östlicher Lebenskunst gesundheitserhaltend auf die Herausforderungen des Berufsalltags unserer Leistungsgesellschaft zu reagieren: Zentrierung, Grounding, Rhythmus, Beweglichkeit, Ruhe und Flow. Dieses Qigong vereint in sich Kenntnisse aus der traditionellen chinesischen Medizin und Philosophie als Basis für selbstverantwortliches Gesundheitshandeln im Alltag. Im Hinblick auf die Pflege der Arbeitsfähigkeit und Lebenszufriedenheit ist dieser Erfahrungsschatz für Prävention und Selbstregulationsprozesse ganz im Sinne der Mind-Body-Medizin überaus wertvoll – persönlich und mit Wirkung auf das soziale Miteinander.

 

weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.vhs-rtk.de/bildungsurlaube

 

Datum                                    30.05.-- 03.06.2022    

Anmeldeschluss                     31.03.2022

Ort                                           Kloster Esthal (www.kloster-esthal.de)

Bildungsfreistellung                ja

 

 

 

Berater*in werden am Kinder- und Jugendtelefon

 

Sie möchten sich ehrenamtlich und verantwortungsbewusst engagieren, wollen Kindern und Jugendlichen zur Seite stehen, sie entlasten und mit ihnen gemeinsam nach Lösungen suchen, haben Verständnis für jugendliche Verhaltensweisen, sind psychisch belastbar und können auch Provokationen angemessen begegnen?

 

 

Für das Kinder- und Jugendtelefon Wiesbaden e.V. als Teil des größten kostenfreien telefonischen Beratungsangebotes für Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland - der Nummer gegen Kummer e.V. - habe ich 2019 die Ausbildungsleitung übernommen.

Die Mitarbeit als Berater*in steht grundsätzlich jedem offen. Vor der eigentlichen Beratungstätigkeit an den Telefonen muss eine 70 bis 100- stündige Ausbildung absolviert werden. Während dieser Ausbildung werden die zukünftigen Berater*innen im Rahmen von Selbsterfahrung, dem Erlernen und Üben von Gesprächsführungs- und Beratungstechniken sowie durch die Auseinandersetzung mit Themen, die für die Beratung von Kindern und Jugendlichen bedeutsam sind, auf die ehrenamtliche Beratungstätigkeit am Telefon vorbereitet.
 
Von Ihrem ehrenamtlichen Engagement am Kinder- und Jugendtelefon werden auch Sie selbst profitieren! Durch die Gespräche am Telefon und den Erfahrungsaustausch im Beratungsteam wächst Ihr Verständnis für Andere und Ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten werden gestärkt. Eine nicht immer leichte, aber sehr dankbare Aufgabe!
 
Die nächste Ausbildung beginnt am 25. März 2022
Weiter Informationen auf https://kjt-wiesbaden.de

 

Bioenergetische Analyse - körperpsychotherapeutische Weiterbildung 2022

 

Die Bioenergetische Analyse ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das den Körper in den psychotherapeutischen Prozess mit einbezieht bzw. die seelischen Prozesse vom Körper her zu verstehen versucht.

 

Die Süddeutsche Gesellschaft für Bioenergetische Analyse  (SGfBA) bietet eine Weiterbildung in Bioenergetischer Analyse für Menschen in therapeutischen, pädagogischen, beratenden und

heilenden Berufen an. Berufsbegleitend werden Wissen und Fähigkeiten vermittelt, um die bioenergetisch-analytischen Methoden und Konzepte berufsbezogen oder psychotherapeutisch anzuwenden. Das detaillierte Curriculum sowie weitere Informationen auch über die Dozent*innen der SGfBA unter  www.sgfba.com.

Workshops und Vorträge öffnen Türen zu...

 

Körperräumen

Erfahrungsräumen

Teamräumen

Sprachräumen

Erinnerräumen

Gefühlsräumen

Visionsräumen

Stilleräumen

Handlungsräumen

 

 

... sind Erfahrungsfelder und Wissensvermittlung

                               ... geben Impulse zum Perspektivenwechsel

                                                             ... entwickeln Persönlichkeit und Bewusstsein

Westliche Methoden der Persönlichkeitsentwicklung und des Selbstmanagements

in Verbindung mit östlicher Philosophie & Heilkunde  - gerne bin ich

mit der  Workshopreihe inResonanz  Ihre Ansprechpartnerin

für Vorträge / Workshops zum  Themenspektrum

 

 

Resilienz - Psychische Gesundheit & Psychosomatik

Selbstführung, Emotionale Souveränität & Achtsamkeit

Bioenergetik - Gefühls & Körperarbeit

Qigong & Meditation

Natur & Spiritualität

 

Bei Ihrer Planung für interne Weiterbildung (ein- oder mehrtägig, auch in Modulen) aus dem Themenspektrum, für betriebliche Gesundheitsförderung oder Pädagogische Tage stehe ich als Referentin zur Verfügung und gebe Ihnen gerne fachlichen Input, um mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Angebot abgestimmt auf Ihr spezielles Thema und Ihre Zielgruppe zu entwickeln.

 

Als Bildungsträger oder Schule/ Hochschule sind Sie auf der Suche nach einer Dozentin in dem dargestellten Themenfeld? Sprechen Sie mich an! Ich bringe mich gerne mit einem Teilgebiet in ein bestehendes oder neu zu bildendes Team ein.